Eurovision Song Contest

Nach 28 Jahren war es gestern Nacht wieder soweit: mit 246 Punkten gewinnt Lena Meyer-Landrut mit ihrem Song „Satellite“ für Deutschland den Eurovision Song Contest.

YAY!

Ich freue mich. Mir wird richtig schlecht bei diesen ganzen Lena-Hassern dort draußen. Zugegeben, letztes Jahr war mir ungefähr genauso übel zu Mute als Alex Sings Oscar Swings auf die Bühne trat und Deutschland blamierte – und den mehr als verdienten fünftletzten Platz ergatterte.

Aber sich nicht mit ganz Deutschland freuen, wenn eine unschuldige 19-Jährige, mit einem natürlichen Lächeln, und einer ebenso natürlichen Unsicherheit im Medienbusiness auf die Bühne tritt und mit einem Song, an dem sie selbst sichtlich Freude hat, die Herzen ganz Europas erobert?
Ich kann nicht verstehen, dass jemand sie arrogant finden kann. Sie ist es nicht. Sie ist sie selbst, und versucht das trotz der ganzen Aufmerksamkeit immer noch zu sein. Über ihren „Mockney“ Akzent kann man sich meinetwegen streiten, vor allen Dingen da man einen großen Unterschied merkt zu dem, wie sie dann Englisch spricht (was wirklich nicht großartig gut ist – aber guckt euch in eurem Englischkurs um. Wer genau spricht jetzt besser Englisch, und würde es auch dann noch tun, wenn ihr euch bewusst wäret, dass Millionen euch gerade zuhören? Na? Also seid still.) – aber sie ist originell und zieht ihr Ding durch.

Ich kann nicht verstehen, wie man lieber einen 08/15 Song gewinnen lassen will,  eine von den elf (11 von 25! Hallo?) Balladen, irgendeine Technoscheiße, oder ein sinnzerreißendes Partylied (Allez Ola Olé, anyone? Wär allerdings ein guter WM Song), und das alles nur, weil man „diese Fratze nicht mehr  sehen/den Song nicht mehr hören kann“.

Übertreibt es mal nicht.

Advertisements

2 Responses to Eurovision Song Contest

  1. Mona says:

    Top! Diesen Eintrag würde ich so einigen Leuten gerne zeigen…

  2. Pik says:

    Dito. Ich stimme absolutely überein. X3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: