Laptop ade

Und schon wieder ist es passiert. Es hat meinen Laptop zerfetzt. Was jetzt dramatischer klingt, als es war. Mal wieder war es ein Softwarefehler. Diesmal (wahrscheinlich) durch ein Windows Update verursacht, das ich gestern Abend installiert hatte.

Irgendwie nehme ich das gerade überraschend gelassen. Vermutlich, weil ich zurzeit echt andere Sorgen habe.

Jedenfalls wird meine nächste Aktion sein, dass ich mich mal versuche mit Ubuntu anzufreunden, denn von Windows hab ich echt die Schnauze voll.

Eigentlich gehören dann an diese Stelle auch meine fünf Songs – immerhin ist es wieder Freitag – aber dafür habe ich zurzeit echt keinen Nerv. Da ich morgen den ganzen Tag unterwegs sein werde, vertage ich das dann mal auf Sonntag. Ausnahmsweise.

Advertisements

One Response to Laptop ade

  1. Carry says:

    Ach … bei mir gab’s nie so komische Sachen … nur mein Computer hat ja irgendwann gesponnen und ist von allein hoch- und runtergefahren …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: