Der goldene Herbst

Dieses Jahr liebe ich den Herbst so sehr. Tue ich ja eh, ich merke immer wieder, dass es echt meine Lieblingsjahreszeit ist, aber dieses Jahr ganz besonders, denn er hat einen ganz großen Vorteil: dieser Herbst ist ziemlich trocken. Vor ein paar Wochen, als die Uni anfing, hat es über eine Woche durchgehend geregnet, aber das war’s dann auch, bis auf eine weitere Ausnahme vor ein paar Tagen. Dass es noch ziemlich warm ist (für Anfang November! What!), ist sicherlich auch schön, wobei mir die Trockenheit doch definitiv noch sehr viel mehr gefällt.


Ich vermisse es gerade sehr, eine funktionierende Lomo Kamera zu haben. Meine Diana Mini muss immer noch repariert werden, und ich habe meine Garantie verpennt (wie läuft das überhaupt? Ich hab sie jetzt definitiv über ein Jahr, repariert die wohl noch jemand kostenlos? Wie sieht’s mit dem Versand aus? Weiß da jemand was? Gah!)…
Aber ich habe immer noch diverse Filme vom letzten (!) Herbst zu entwickeln. Ein paar hängen an meiner Wand, und ich liebe sie. Mir juckt es in den Fingern, neue bunte Herbstbilder zu machen. (Ich wünsche mir ja immer noch eine LC-A+ *seufz*) Naja. Dann müssen eben weiterhin erstmal Digitalkamera und Instagram herhalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: