DayZeroProject: Origami Kranich

Es geht doch nichts über Freunde, die einem das Leben wirklich bereichern. Ich hatte die letzten Tage Besuch von Juliane, die mir bei einem Punkt meines fast vergessenenen Day Zero Project geholfen hat:

#27: Learn how to make an origami crane

Ich habe mittlerweile an die zehn Stück gefaltet. Natürlich sind sie noch etwas holprig, aber eigentlich geht es schon. Zumindest sind sie halbwegs ansehnlich.

Es ist gut, dass ich jemanden hatte, der es mir geduldig beibringt. Solche Sachen sind an sich ja sehr einfach alleine zu lernen, aber mir fehlt da einfach die Geduld. Wenn ich irgendwie nicht darauf klarkomme, wie das Ergebnis auszusehen hat, bin ich viel, viel zu ungeduldig für den Weg dorthin.

So. Und wer bringt mir jetzt Stricken, Häkeln, Nähen und Sticken bei? 😀

Advertisements

5 Responses to DayZeroProject: Origami Kranich

  1. Mogy says:

    Kannst du dir die Reinfolge der Schritte merken? Ich hab das 2007 (oder gar 2006?) auf der Animaco zusammen mit Patrick gelernt und dachte auch, ich könnte es nach diversen Kranichen dort auf dem Gelände auch relativ sicher, aber als ich es dann alleine machen wollte, wusste ich zwar noch, wie die einzelnen Faltungen waren, aber nicht mehr, in welcher genauen Reinfolge.. 😦 Muss ich neu lernen! Frösche und Weihnachtsmänner konnte ich auch, die waren auch super.

  2. Sarah says:

    Oh das muss ich auch noch auf meine Liste setzen! Habe sogar weißes Origamipapier zu Hause. 🙂

  3. Zarah says:

    Für deinen ersten Versuch sind sie doch ganz gut geworden, fast perfekt 🙂
    Ich falte auch gerne, das hilft mir beim Entspannen!
    Hast du dir ein Buch dazu gekauft oder Vorlagen aus dem Internet benutzt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: